KatzenWarum kneten Katzen?

Erkennen Sie das: Ihre Katze liegt auf Ihrem Schoß und beginnt, sich in das Kissen (oder Ihre Beine!) zu kneten. Er steckt seine Pfoten mit ausgestreckten Pfoten in die Decke oder das Kopfkissen. Das ist sehr niedlich, aber warum tun Katzen so etwas?

Dieses Phänomen wird auch als Kneten bezeichnet. Sie tun das nicht, um ihre Nägel zu schärfen oder so, aber warum?

Bequem
Katzen kneten sich von klein auf selbst. Es beginnt, wenn ein Kätzchen an der Brust seiner Mutter liegt und trinkt, um mehr Milch zu bekommen. Erwachsene Katzen kneten sich jedoch oft noch selbst. Sie suchen auf diese Weise Trost und Zuwendung. Sie fühlen sich also wohl bei Ihnen, wollen aber noch ein wenig mehr Aufmerksamkeit.

Territorium
Katzen kneten sich auch oft, um ihr Revier zu markieren. Die Pfoten Ihrer Katze geben einen Geruch an die Decke oder das Kissen ab. Auf diese Weise bringen sie den Gegenstand dazu, nach ihnen zu riechen, so dass andere Katzen ihn ignorieren.